© Carsten Brügmann

Wallhöfe

Quartier­s­ent­wick­lungHamburg

Die Neustadt neu entdecken
In der Hamburger Neustadt, in bester zentraler Lage zwischen Planten un Blomen, Elbe und Großneu­markt, ist ein neues Quartier mit Wohnungen, einem Hotel, einem Apart­ment­hotel sowie Büroflä­chen entstanden. Die ausschließ­lich gewerb­liche Nutzung des Grund­stü­ckes, auf dem sich früher die Zentrale der Hamburger Sparkasse befand, ist einer leben­digen Mischung aus Wohnen und Arbeiten gewichen und setzt einen neuen Akzent in der Hamburger Innen­stadt, insbe­son­dere durch den Bau von fast 200 neuen Wohnungen.

Projekt­daten

Grund­stück
ca. 11.000 m²

Projekt­vo­lumen
Wohnen: 21.000 m² BGF
Gewerbe: 27.000 m² BGF
Tiefga­rage: 24.685 m² BGF

Projekt
Vorbe­rei­tung und Durch­füh­rung eines Archi­tek­ten­wett­be­werbes in Abstim­mung mit Politik und Verwal­tung als Grund­lage für einen vorha­ben­be­zo­genen Bebau­ungs­plan. Neupar­zel­lie­rung des Grund­stücks. Finan­zie­rung und Vertrieb der einzelnen entwi­ckelten Projektbausteine.

Standort
Hamburg-Neustadt, zwischen Neuer Steinweg, Hütten und Neanderstraße

Archi­tektur
Wohnen: Bieling Archi­tekten, Kassel/Hamburg
Gewerbe: Archi­tek­tur­büro Reimer + Partner, Hamburg (Büro), Leusmann, Planungsges. mbH Hamburg (Apart­ment­hotel), Bieling Archi­tekten, Kassel (Hotel)

Zeitplan
Projek­tie­rung 2006–2008, Bauzeit 2008–2010

Inves­ti­tion
ca. 130 Mio. €

Nutzung
Wohnen: ca. 15.800 m² Wohnfläche (184 Wohneinheiten)
Gewerbe: ca. 800 m² Nutzfläche, Einzelhandel/Nahversorgung
Hotel: 439 Zimmer, Apart­ment­hotel: 128 Wohneinheiten
Bürohaus: ca. 2.800 m² Bürofläche, davon ca. 300 m² Nutzfläche/Einzelhandel
Parken: 574 Stell­plätze in einer Tiefgarage

Projekt­part­ner­schaft
Deutsche Immobi­lien AG

Wohnungsbau

184 Neubau­woh­nungen mit insge­samt ca. 15.800 Quadrat­me­tern Wohnfläche in einem Mix aus Ein- bis Fünf-Zimmer­woh­nungen mit geschützten Innen­höfen haben Raum für Familien, Paare und Singles mitten in der Stadt geschaffen.

Neubauwohnungen des Projektes Wallhöfe in Hamburg© Carsten Brügmann

Bürohaus

Das Büroge­bäude an der Ecke Hütten/Neuer Steinweg bietet ca. 2.800 Quadrat­meter Bürofläche in begehrter Innen­stadt­lage, die perfekt an den ÖPNV angeschlossen ist. Im Erdge­schoss sind etwa 300 Quadrat­meter Nutzfläche für den Einzel­handel entstanden.

Bürohaus des Projekts Wallhöfe in Hamburg© Carsten Brügmann

Hotel

Das im August 2010 an der Ludwig-Erhart-Straße eröff­nete Hotel Motel One ist das vierte Haus der Hotel-Kette in Hamburg. Mit seiner idealen Lage zwischen dem St.Pauli-Kiez, den Landungs­brü­cken und dem Stadt­zen­trum ist es eine ideale Anlauf­sta­tion für Hamburg-Besucher.

Hotelgebäude des Projekts Wallhöfe in Hamburg© Carsten Brügmann

Apart­ment­hotel

Das Apart­ment Hotel Adina bietet 128 Wohnein­heiten in drei Katego­rien an, die komplett als Mini-Apart­ments ausge­stattet sind und dem Hamburg-Reisenden gehobene Unter­kunft in zentraler Lage bieten.

Apartmenthotel des Projekts Wallhöfe in Hamburg© Carsten Brügmann

Weitere Projekte im Quartier Wallhöfe

Im Rahmen der Quartier­s­ent­wick­lung reali­sierte HAMBURG TEAM verschie­dene Einzelprojekte.

Suchbegriff eingeben ...