Toggle offcanvas area

„HAMBURG TEAM WOHNEN 70+“ mit letzten Ankäufen voll investiert

Seniorenwohnanlage in Eberswalde© Thomas Krause

„HAMBURG TEAM WOHNEN 70+“ mit letzten Ankäufen voll investiert

PresseInvest­ment Manage­ment

Hamburg, 22. März 2022 — Die HAMBURG TEAM Invest­ment Manage­ment GmbH (HTIM) hat ihren ersten auf Senio­ren­im­mo­bi­lien spezia­li­sierten Fonds „HAMBURG TEAM Wohnen 70+“ nach den jüngst erfolgten Projekt­an­käufen in Wiesloch und Ebers­walde final platziert. Der offene Spezial-AIF wurde im Mai 2019 aufge­legt und verzeichnet nun nach seiner Vollin­ves­ti­tion ein Gesamt­in­ves­ti­ti­ons­vo­lumen von rund 350 Millionen Euro. Der Nachfol­ge­fonds „HAMBURG TEAM Wohnen 70+ II“ steht bereits in den Start­lö­chern – erste Objekte dafür konnten bereits gesichert werden und befinden sich in der Ankaufsprüfung.

Trans­ak­tionen in Wiesloch und in Ebers­walde vervoll­stän­digen „HAMBURG TEAM Wohnen 70+“

Bereits im Dezember 2021 wurde der Kaufver­trag für eine projek­tierte Senio­ren­wohn­an­lage in Wiesloch bei Heidel­berg unter­zeichnet. Die Liegen­schaft in der Mühlstraße 21 umfasst 47 Einheiten für Betreutes Wohnen sowie eine Demenz-WG mit zwölf Zimmern. Auf einer Gesamt­miet­fläche von rund 3.800 m² steht künftigen Nutze­rinnen und Nutzern darüber hinaus eine Tages­pflege mit 40 Plätzen und ein ambulanter Dienst zur Verfü­gung. Betrei­berin der Senio­ren­wohn­an­lage ist die zur Advita Gruppe gehörende Zusammen Zuhause GmbH mit Haupt­sitz in Berlin. Der Baube­ginn des Projekts erfolgt im ersten Quartal 2022, die Gesamt­fer­tig­stel­lung ist für das Frühjahr 2024 geplant. Verkäu­ferin ist die WHB Wieslo­cher Handwerker Bauge­sell­schaft mbH, ein regional ansäs­siger Projektentwickler.

Mit dem Ankauf einer weiteren Senio­ren­wohn­an­lage im branden­bur­gi­schen Ebers­walde Anfang März 2022 – ebenfalls im Rahmen eines Forward Deals – ist das Sonder­ver­mögen „HAMBURG TEAM Wohnen 70+“ vollständig platziert worden. Das erwor­bene Objekt im Stadt­teil Nordend verfügt über 94 Einheiten für Betreutes Wohnen, eine Wohnge­mein­schaft für zwölf Personen, eine Tages­pflege mit 25 Plätzen sowie über einen ambulanten Pflege­dienst. Das Wohn- und Dienst­leis­tungs­an­gebot verteilt sich dabei auf eine Gesamt­miet­fläche von ca. 5.800 m². Das gemein­nüt­zige Berliner Betrei­ber­un­ter­nehmen ProCu­rand betreibt bereits eine Einrich­tung in Ebers­walde und hat hier einen Mietver­trag über 20 Jahre unter­zeichnet. Der Start der Baumaß­nahmen ist für Q3 2022 termi­niert. Bis Q4 2024 sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Verkäufer ist ein Unter­nehmen der Toepel Bauun­ter­neh­mung GmbH aus Magdeburg.

„HAMBURG TEAM WOHNEN 70+ ist eines unserer erfolg­reichsten Invest­ment-Produkte. Mit Fonds, die in ambulante Versor­gungs­formen für ältere Genera­tionen inves­tieren, gehen wir im Auftrag unserer Kapital­geber proaktiv auf die sich seit Jahren abzeich­nenden Verän­de­rungen im Bereich Senio­ren­wohnen ein und suchen sehr selektiv deutsch­land­weit geeig­nete Konzepte und Immobi­lien, die den hohen Anfor­de­rungen jetziger und zukünf­tiger Nutzer­ge­nera­tionen dauer­haft gerecht werden. Dabei decken wir vom Betreuten Wohnen bis zum stationär-ambulanten Angebot sämtliche Bedarfe ab“, sagt Sebas­tian Schlansky, Managing Director Health Care bei HTIM. „Der Erfolg dieses spezia­li­sierten Sonder­ver­mö­gens hat uns dazu veran­lasst, noch während der Alloka­tion für den ersten Fonds, einen Nachfol­ge­fonds zu initi­ieren. Dieser wird in Bezug auf das Ankaufs­profil nahtlos an seinen Vorgänger anschließen. Erste Projekte befinden sich bereits in der Ankaufs­prü­fung. Wir werden zeitnah den ersten Kaufver­trag unterzeichnen.“

Wiesloch liegt in Baden-Württem­berg ca. zehn Minuten von Heidel­berg entfernt. Der zweite Projekt­standort, die Kreis­stadt Ebers­walde, befindet sich im Landkreises Barnim nordöst­lich von Berlin. Beide Stand­orte weisen sehr vorteil­hafte sozio­de­mo­gra­fi­sche Rahmen­daten und einen hohen Bedarf an Wohn- und Pflege­kon­zepten für Senio­rinnen und Senioren auf.

2560 1407 HAMBURG TEAM
Suchbegriff eingeben ...