Toggle offcanvas area

Lever­kusen: BPD verkauft 58 Wohnein­heiten an HTIM

Luftaufnahme der vom HTIM gekauften Wohneinheiten in Leverkusen Frankfurt am Main© BPD Immobilienentwicklung

Lever­kusen: BPD verkauft 58 Wohnein­heiten an HTIM

Presse­kon­takt

HAMBURG TEAM
Dr. Regine Jorzick
T: +49 40 3768 09 – 18
E: ed.ma1664500491etgru1664500491bmah@1664500491kcizr1664500491oj.r1664500491

BPD Immobi­li­en­ent­wick­lung GmbH
Katha­rina Schüttler
T: +49 (0)69 50 95 79 2975
E: ed.ed1664500491-dpb@1664500491reltt1664500491euhcs1664500491.k1664500491

PresseInvest­ment Manage­ment

Frank­furt am Main / Lever­kusen, Februar 2021. Der Projekt- und Gebiets­ent­wickler BPD (Bouwfonds Immobi­li­en­ent­wick­lung) hat in Lever­kusen-Opladen 58 Wohnein­heiten an HAMBURG TEAM Invest­ment Manage­ment (HTIM) veräu­ßert. Die Zwei- bis Vierzim­mer­woh­nungen mit Wohnungs­größen zwischen 40-100 m² verteilen sich auf vier Mehrfa­mi­li­en­häuser und liegen entlang der Europa-Allee. Die Hamburger erwerben die Wohnungen für ihren Fonds „HAMBURG TEAM Urbane WohnWerte II“.

Die Häuser gehören zum Projekt Europahof, das die BPD als Teil der Neuen Bahnstadt Opladen zwischen Franz-List-Straße und Europa-Allee entwi­ckelt. BPD hat das rund 7.000 m² große Areal im Jahr 2019 erworben und entwi­ckelt darauf insge­samt 117 Wohnein­heiten in neun Mehrfa­mi­li­en­häu­sern. Für insge­samt 59 Eigen­tums­woh­nungen zwischen 55-161 m², die sich auf fünf Mehrfa­mi­li­en­häuser verteilen, steht der Vertriebs­start kurz bevor. BPD rechnet mit einer Fertig­stel­lung aller Wohnein­heiten im Jahr 2023.

„Wir schaffen hier in Opladen mit dem Europahof die Basis für ein attrak­tives Wohnum­feld. In unserem neuen Quartier sollen grüne Innen­höfe das Erschei­nungs­bild prägen und die zukünf­tigen Anwoh­ne­rInnen eine quali­täts­volle Wohnbe­bauung vorfinden“, erläu­tert Carl Smeets, Nieder­las­sungs­lei­tung BPD NRW.

Tobias Stüber, Leiter Inves­to­ren­ver­kauf bei BPD, ergänzt: „Der gesamte Verkaufs­pro­zess mit HAMBURG TEAM war von großem, wechsel­sei­tigen Vertrauen inner­halb der ersten gemein­samen Trans­ak­tion geprägt. Das stimmt äußerst zuver­sicht­lich für den Aufbau einer nachhal­tigen Geschäftsbeziehung.“

Pedro Manuel de Sousa Machado, Geschäfts­führer von HTIM, sagt: „Der Ankauf stellt für uns das erste Invest­ment in Lever­kusen dar. Das geplante Wohnan­gebot und die Lage der Projekt­ent­wick­lung von BPD passen optimal in das Profil unseres erst kürzlich aufge­legten Fonds HAMBURG TEAM Urbane WohnWerte II.“

Der Projekt­standort verfügt über eine sehr gute ÖPNV-Anbin­dung. Mehrere Bus- und S-Bahnsta­tionen liegen in unmit­tel­barer Umgebung. Lever­kusen ist direkt an das bundes­weite Autobahn­netz mit direkten Anschlüssen an die A1, A3 und die A59 angebunden.

Über BPD Immobi­li­en­ent­wick­lung GmbH
BPD, Bouwfonds Immobi­li­en­ent­wick­lung, ist einer der größten Projekt- und Gebiets­ent­wickler in Europa. Das Unter­nehmen ist mit über 20 Nieder­las­sungen in den Nieder­landen und Deutsch­land vertreten. Seit Gründung im Jahr 1946 hat BPD den Bau von über 365.000 Wohnungen reali­siert. Heute leben mehr als eine Million Menschen in Wohnge­bieten, die BPD entwi­ckelt hat. BPD ist Markt­führer in den Nieder­landen, zählt in Deutsch­land zu den führenden Projekt­ent­wick­lern und ist Teil der Rabobank.
Weitere Infor­ma­tionen sind unter www.bpd.de abrufbar.

2560 1440 HAMBURG TEAM
Suchbegriff eingeben ...